Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG und verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Ashtanga Yoga Berlin Kreuzberg – Miho Reineke-Kriete
Bergmannstr. 29
10961 Berlin

Haftung für Inhalte: Als Diensteanbieter sind wir Ashtanga Berlin Kreuzberg gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links: Unser Angebot von Ashtanga Berlin Kreuzberg enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht: Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers von Ashtanga Berlin Kreuzberg. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber Ashtanga Berlin Kreuzberg erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ashtanga Berlin Kreuzberg

Miho Reineke, freiberufliche Yoga-Lehrerin

Bergmannstr. 29

10961 Berlin

1. Vertragsschluss

1.1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Verträge zwischen Ashtanga Berlin Kreuzberg (ABK) und ihren Kunden, sofern im Einzelfall nichts Abweichendes vereinbart wurde. Als Kunden gelten all diejenigen Personen, die von der Gesellschaft die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Kurs- und Veranstaltungsangebotes im Sinne von Ziffer 2. erwerben bzw. erworben haben (Kunden).

1.2 Vertragsschluss und Buchung

Verträge zwischen der Gesellschaft und den Kunden kommen durch Angebot und Annahme im Sinne der §§ 145 ff. BGB zu Stande. Die Anmeldung zu bzw. die Buchung von durch die Gesellschaft angebotenen Yogakursen und Workshops, sonstigen Dienstleistungen und Veranstaltungen stellt ein verbindliches Angebot des Kunden auf Abschluss eines entsprechenden Vertrages im Sinne des § 145 BGB dar, wobei die Anmeldung/Buchung per E-Mail, Brief, Telefon, Online- oder Anmeldeformular vor Ort sowie über die Sportmarktplattform Urban Sports Club erfolgen kann. Die Annahme durch die Gesellschaft erfolgt durch den Versand einer Anmelde- bzw. Zahlungsbestätigung per E-Mail bzw. Vertragsunterschrift.
Eine Teilnahme an gebuchten Veranstaltungen ist vor Entrichtung des vollständigen Rechnungsbetrages ausgeschlossen, sofern nichts hiervon Abweichendes vereinbart wurde. Die Zusage für einen Platz in einem Workshop wird erst verbindlich, wenn die jeweiligen Gebühren vollständig bezahlt sind.

2. Kurs- und Veranstaltungsangebot

2.1 Umfang und Durchführung des Kurs- und Veranstaltungsangebots

Die Gesellschaft bietet insbesondere Yogakurse (einzeln oder in der Gruppe und mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden), Privatunterricht und Workshops an. Zur Durchführung des Kurs- und Veranstaltungsangebots hat sich ABK in der Global Music Academy, Bergmannstr. 29, 10961 Berlin eingemietet.

2.2 Öffnungszeiten und Änderungen des Kurs- und Veranstaltungsangebotes

Die Kurszeiten von ABK (Öffnungszeiten) sowie das jeweils aktuelle Kurs- und Veranstaltungsangebot werden auf der Webseite der Gesellschaft (www.ashtangaberlinkreuzberg.com) veröffentlicht und laufend aktualisiert.

Die Gesellschaft behält sich ferner das Recht vor, notwendige Änderungen im Hinblick auf die Öffnungszeiten von ABK, das Kurs- und Veranstaltungsangebot sowie die Lehrer bzw. Dozenten der jeweiligen Kurse vorzunehmen. Entsprechende Änderungen werden über die Webseite www.ashtangaberlinkreuzberg.com bekanntgegeben.

2.3 Monats- und Punktekarten; Einzeltickets

Die Gesellschaft bietet zur Buchung der angebotenen Yogakurse Monatsabos (1 Monat), 10er Karten und Einzeltickets an, die zur Buchung und Teilnahme an ABK Klassen berechtigen. Monatskarten sind von dem Zeitpunkt der erstmaligen Nutzung für einen Zeitraum von 30 Tagen zur Buchung der in diesem Zeitraum angebotenen Yogakurse gültig. Punktekarten sind als 10er-Karten zur Buchung einzelner Yogakurse verfügbar. Einzelne Yogakurse können über Einzeltickets gebucht werden.

Zur Buchung von Workshops können Monats- und Punktekarten nicht genutzt werden.

Monats- und Punktekarten sind grundsätzlich personalisiert, für jeweils eine Person gültig und nicht auf Dritte übertragbar.

Ab dem Zeitpunkt der ersten mit einer Monats- bzw. Punktekarte gebuchten Teilnahme haben Monatskarten eine Gültigkeit von einem (1) Monat und Punktekarten eine Gültigkeit von drei (3) Monaten.

Bezahlte Monatskarten verfallen nach Ablauf des Gültigkeitsdatums. Eine Rückerstattung bezahlter Gebühren ist ausgeschlossen.

3. Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnung

3.1 Preisliste

Teilnamepreise und Gebühren sowie Informationen und Einzelheiten zur Buchung des Kurs- und Veranstaltungsangebotes ergeben sich aus der jeweils aktuellen Preisliste der Gesellschaft, die über die Internetseite www.ashtangaberlinkreuzberg.com und vor Ort verfügbar ist.

3.2 Fälligkeit der Gebühren

Sofern nichts hiervon Abweichendes vereinbart wurde, sind Teilnahmepreise und Gebühren sofort mit Vertragsschluss fällig.

3.3 Bezahlung

Die Bezahlung der in Rechnung gestellten Teilnahmepreise oder Gebühren kann per Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Konto der Gesellschaft oder vor Ort in den Studios in bar oder Gutschein erfolgen.

4. Nichtteilnahme, Kündigung

4.1 Abbruch, Versäumnis, Nichtteilnahme

Es wird darauf hingewiesen, dass im Falle eines Abbruchs, des Versäumnis oder der anderweitigen Nichtteilnahme an gebuchten Veranstaltungen, ein Anspruch auf Rückerstattung des Teilnahmepreises bzw. der Veranstaltungsgebühr oder Teilen davon ausgeschlossen ist.

4.2 Gesetzliche Kündigungs- und Rücktrittsrechte

4.3 Krankheit

Im Falle, dass wegen Krankheit nicht am Unterricht teilgenommen werden kann, kann bei Vorlage eines ärztlichen Attestes das Monatsabo pausiert werden. Der mögliche Zeitraum des Aussetzens durch ein Attest beginnt ab dem 22. Krankheitstag und kann maximal 1 Monat betragen.

Den Kunden ggf. zustehende gesetzliche Kündigungs- und Rücktrittsrechte bleiben unberührt.

5. Haftung

Der Yoga-Unterricht bei Ashtanga Berlin Kreuzberg wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme an den Yoga-Kursen bei Ashtanga Berlin Kreuzberg mit der jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, hat jede/r Teilnehmer/in in eigener Verantwortung selbst zu entscheiden. Die vorherige Einbeziehung eines ärztlichen Rates wird empfohlen. Der Yoga-Unterricht ersetzt keine Therapie und ist deshalb für Personen mit akuten und psychischen Störungen nicht geeignet. Jede/r Teilnehmer/in versichert mit der Anmeldung, die Verantwortung für sein/ihr Tun selbst zu übernehmen. Bitte setzen Sie die Kursleitung im eigenen Interesse über bestehende Krankheiten, Beschwerden oder eine Schwangerschaft in Kenntnis. Es wird keine Haftung für Verletzungen und Schädigungen irgendwelcher Art übernommen.
Eine Haftung für Sach- und Wertgegenstände wird ebenfalls nicht von
Ashtanga Berlin Kreuzberg übernommen.

Eine Teilnahme an dem Kurs- und Veranstaltungsangebot sollte nur bei voller Gesundheit der Kunden erfolgen. Im eigenen Interesse empfiehlt die Gesellschaft ihren Kunden, dass diese deren Teilnahmeabsicht insbesondere bei speziellen gesundheitlichen Problemen wie körperlichen Gebrechen, vorangegangenen Operationen, Problemen in der Schwangerschaft, etc., vor der Teilnahme an Veranstaltungen der Gesellschaft mit einem Arzt besprechen und bei Anmeldung sowie im Falle der Teilnahme an einer Veranstaltung den Lehrer oder Referenten vor Veranstaltungsbeginn auf bestehende gesundheitliche Einschränkungen hinweisen.

6. Urheberrechte

6.1 Es wird darauf hingewiesen, dass das Urheberrecht bzw. die ausschließlichen Nutzungsrechte sämtlicher Skripte und Veröffentlichungen bei der Gesellschaft liegen und deren weitere Nutzung jedweder Art, insbesondere Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte untersagt ist bzw. ausdrücklich der schriftlichen Genehmigung durch die Gesellschaft bedarf.

6.2 Die Kursteilnehmer geben ihre Einwilligung, dass Foto- oder Filmaufnahmen, die während den Kursen gemacht werden, ohne Vergütung und zeitlich sowie räumlich unbegrenzt, in audiovisuellen- bzw. Printmedien genutzt werden dürfen.

7. Datenschutz

Die Gesellschaft erhebt, übermittelt, verarbeitet und speichert die die jeweiligen Verträge betreffenden personenbezogenen Daten, soweit und solange dies für die Begründung, Ausführung und Abwicklung des Vertragsschlusses erforderlich und die Gesellschaft zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet ist.

8. Schlussbestimmungen

8.1 Mit Ausnahme von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen sowie Yoga Retreats ist Erfüllungsort für sämtliche Leistungen Berlin.

8.2 Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Geschäftsverbindung ist Berlin. Das beiderseitige Recht, den Vertragspartner an seinem allgemeinen Gerichtsstand in Anspruch zu nehmen, bleibt unberührt.

8.3 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung zur Verfügung. Zur Beilegung können Streitigkeiten an die Online-Schlichtungsplattform der Europäischen Kommission übermittelt werden. Die Nutzung der Seite, die von der Europäischen Kommission verwaltet wird, ist kostenfrei. Die Plattform steht den Kunden zur Verfügung, wenn Sie einen Online-Kauf getätigt haben und innerhalb der EU ansässig sind.

8.4 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Datenschutz

1. ALLGEMEINES

1.1 Die Verwendung von personenbezogenen Daten durch die Ashtanga Berlin Kreuzberg (ABK) mit Sitz in Berlin, richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der durch den Nutzer erteilten Einwilligung zur Verwendung seiner Daten.
1.2 Ashtanga Berlin Kreuzberg betreibt Yogakurse (einzeln oder in der Gruppe und mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden) und Workshop in der Global Music Academy, Bergmannstr. 29, 10961 Berlin. Die Sportangebote werden von ABK im Eigenvertrieb erbracht. Vertragsgegenstand ist die Nutzung der Dienstleistungen von ABK (die “Dienstleistung”). Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von ABK erfolgt durch Nutzer (der “Nutzer”).
1.3 ABK ist sich bewusst, dass der Schutz und der sorgfältige Umgang mit den personenbezogenen Daten des Nutzers sehr wichtig sind. Da der Datenschutz bei ABK einen großen Stellenwert einnimmt, hält sich ABK bei der Verwendung dieser Daten streng an die in Österreich/Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Telekommunikationsgesetz (TKG/TMG).
1.4 Der Nutzer ist angehalten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von ABK betreffend des Vertragsgegenstandes, der Pflichten des Nutzers, Haftungsbeschränkungen und zahlreicher anderer wichtigen Informationen auf der Webseite von ABK unter der Domain (www.ashtangaberlinkreuzberg.com) zu besuchen.

2. ERHEBUNG VON DATEN
2.1 ABK verwendet die personenbezogenen Daten des Nutzers soweit dies gesetzlich erlaubt ist und im Übrigen nur mit der Einwilligung des Nutzers.
2.2 ABK verwendet folgende personenbezogenen Daten des Nutzers: Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschlecht, Geburtsdatum, Profilbilder, Wohnsitz, Buchungsdaten, vorhandene Produkte,…

3. ZWECK DER DATENVERWENDUNG

    1. Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen der Vertragserfüllung zu folgenden Zwecken:
  1. Zur Durchführung von Reservierungen und Speicherung von offenen Produkten.
  2. Zur Erstellung von Rechnungen.
  3. Zur Erstellung einer Buchungshistorie.

Sie können Widerruf gegen diese Datenverarbeitungen einlegen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Es gilt zu beachten, dass ABK-Dienste bei einem Widerruf nicht weiter genutzt werden können und eine Löschung des Kunden-Profils erfolgen muss. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: mihoashtanga@gmail.com.
3.2 Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, verarbeiten wir Ihre Daten zur Zusendung unseres Newsletters. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit direkt per Link über die Newsletter E-Mails oder per E-Mail an: mihoashtanga@gmail.com stornieren.
3.3 Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses. Standardmäßig werden Kunden-Profile inklusive der vom Nutzer angegebenen Profildaten bei Inaktivität und ohne gültiges Produkt (zB. 10er Block, Abo, etc.) 5 Jahre nach der letzten Buchung gelöscht. Daten, die sich auf einer Rechnung befinden bzw. zur Rechnungserstellung notwendig sind, werden aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist länger aufbewahrt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden auch diese Daten gelöscht.

4. DATENSICHERHEIT
4.1 Personenbezogene Daten sind aus Gründen der Datensicherheit in einem geschlossenen System gespeichert und mit einem Passwort geschützt.
4.2 Wird ABK bekannt, dass Daten des Nutzers systematisch und schwerwiegend unrechtmäßig verwendet wurden und dem Nutzer dadurch Schaden droht, wird ABK den Nutzer unverzüglich darüber informieren.

4.3 Die ABK Webseite enthält Links zu anderen Dienstleistungen oder Webseiten. ABK ist nicht für die Datenschutzbestimmungen und/oder Verfahren anderer Webseiten verantwortlich. Wenn der Nutzer dem Link zu einer anderen Webseite folgt, ist der Nutzer alleine dafür verantwortlich, sich mit den Datenschutzbestimmungen dieser anderen Webseite vertraut zu machen. Die Datenschutzbestimmungen von ABK beschränken sich lediglich auf Informationen, die von ABK verarbeitet werden. Ihre Daten werden innerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet // zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet. Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO.

5. EINSATZ VON COOKIES
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

6. GOOGLE ANALYTICS
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden.
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.
Wir nutzen die Funktion “Aktivierung der IP-Anonymisierung” auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Wir verarbeiten diese Daten in unserem berechtigten Interesse, die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

8. Rechtsbehelfsbelehrung
8.1 Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Per Post an: Miho Reineke, Bergmannstr. 29, 10961 Berlin
Per E-Mail an: mihoashtanga@gmail.com
8.2 Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich direkt an uns wenden. Wenn wir Ihren Fall nicht zu Ihrer Zufriedenheit lösen können, haben Sie jederzeit das Recht sich mit der bei der Aufsichtsbehörde in Verbindung zu setzen. In Österreich/Deutschland ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig.

SCHEDULE

Mysore style: Monday-Friday 7:00-10:00am
Led primary series: Saturday 08:30am

No classes on moondays

SHALA LOCATION

Bergmannstr. 29 (Global Music Academy)
10961 Berlin

CONTACT

mihoashtanga@gmail.com

Copyright© Miho Reineke-Kriete 2019 All Rights Rserved
Colour photography by Agustina Perretta
Black and white photography by Sydney Colombani
Legal information: AGB, Datenschutz, Impressum